Löschgruppenfahrzeug 10/6

 

Fahrgestellhersteller:

Iveco Magirus

Fahrgestelltyp:

Iveco Magirus Allrad-Fahrgestell,                         Typ 140E25 W

Motorleistung:

125 KW (251 PS)

Antriebsart:

6-Gang-Getriebe, vollsynchronisiert

Zul. Gesamtgewicht:

14,5 t

Baujahr:

2010

Löschwasserbehälter:

Nenninhalt 600 l, aus GFK

Besatzung:

Gruppenbesatzung (1+8)

Beladung (feuerwehrtechnische Beladung angelehnt an DIN 14530-5):
  • Schnellangriffseinrichtung: Schlauchhaspel, Schaumschnellangriff & Wasserwerfer
  • Aufprotzvorrichtung: Für zwei 1-Personen-Haspel (Schlauch & Verkehr)
  • Atemschutz: Vier umluftunabhängige Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum
  • Beleuchtungs- und Warneinrichtung: Pneumatischer Lichtmast, Arbeitsstellenscheinwerfer, Magirus Rückwarnsystem & Umfeldbeleuchtung
  • Zusatzbeladung technische Hilfeleistung: Rettungsschere, Spreizer, Rettungszylinder (RZ1, RZ2 und RZ3), Hydraulik-Aggregat mit angebauter Schnellangriffshaspel & Mehrzweckzug
  • Pumpe: Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-2000 als Heckpumpe & Tragkraftspritze Magirus PFPN 10/1000            
   

 

 

Termine

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Firma