Letzte Einsätze

01.06.2020  
Brandeinsatz  
Heubrand auf Feld  mehr ...
31.05.2020  
Brandeinsatz  
Komposthaufenbrand  mehr ...
18.05.2020  
Technische Hilfeleistung  
Durchlass spülen  mehr ...
Dieser Bericht wurde 3445 mal gelesen
Einsatz 40 von 123 Einsätzen im Jahr 2013
Einsatzart: Brandeinsatz
Kurzbericht: Heckenbrand
Einsatzort: Friedrich-Ebert-Straße
Alarmierung der Feuerwehr Warsingsfehn :

am 26.08.2013 um 13:10 Uhr

Einsatzende: 14:20 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 10 Min.
Einsatzleiter: HBM Brinker, Ingo
Mannschaftsstärke: 13
Fahrzeuge am Einsatzort:
Löschgruppenfahrzeug (Warsingsfehn)
Tanklöschfahrzeug (Warsingsfehn)
KdoW Gemeindebrandmeister
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Warsingsfehn

Einsatzbericht:

Aus noch ungeklärter Ursache kam es bei Dachdeckerarbeiten an einem Carport zu einem Heckenbrand in der Friedrich-Ebert-Straße. Kurz nach der Alarmierung waren die ersten Einsatzkräfte vor Ort und löschten das Feuer ab. Pech hatten Anwohner eines Einfamilienhauses, weil ihre Fenster auf der Seite der brennenden Hecke geöffnet waren und der Rauch somit in das Gebäude vordrang. Dadurch ist das Haus in Mitleidenschaft gezogen worden und führte zum Einsatz des Hochleistungslüfter, wodurch das Haus entraucht werden konnte. Des Weiteren wurde der Gemeindebrandmeister alarmiert, um die Wärmebildkamera vorbeizubringen, da man nach ablöschen des Feuers nichts sicher sein konnte ob noch Glutnester vorhanden seien.

Brandeinsatz vom 26.08.2013  |  Feuerwehr Warsingsfehn (2013)Brandeinsatz vom 26.08.2013  |  Feuerwehr Warsingsfehn (2013)Brandeinsatz vom 26.08.2013  |  Feuerwehr Warsingsfehn (2013)
Brandeinsatz vom 26.08.2013  |  Feuerwehr Warsingsfehn (2013)

Termine

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Firma