Letzte Einsätze

17.09.2019  
Technische Hilfeleistung  
Baum droht auf Fahrbahn z...  mehr ...
11.09.2019  
Brandeinsatz  
Heckenbrand  mehr ...
03.09.2019  
Technische Hilfeleistung  
Wasserschaden  mehr ...
Dieser Bericht wurde 2980 mal gelesen
Einsatz 120 von 123 Einsätzen im Jahr 2013
Einsatzart: Brandeinsatz
Kurzbericht: Silobrand
Einsatzort: Feldmarkstraße
Alarmierung der Feuerwehr Warsingsfehn :

am 23.12.2013 um 12:51 Uhr

Einsatzende: 12:48 Uhr
Einsatzdauer: 23 Std. und 57 Min.
Einsatzleiter: HBM Brinker, Ingo
Mannschaftsstärke: 27
Fahrzeuge am Einsatzort:
Löschgruppenfahrzeug (Warsingsfehn)
Tanklöschfahrzeug (Warsingsfehn)
KdoW Gemeindebrandmeister
KdoW Kreisbrandmeister
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Warsingsfehn

Einsatzbericht:

Eine Landwirtin meldete dem Ortsbrandmeister der Feuerwehr Warsingsfehn eine erneute Rauchentwicklung (am Freitag war die Feuerwehr Neermoor aus diesem Grund schon vor Ort gewesen), woraufhin die Feuerwehr Warsingsfehn alarmiert wurde. Der Inhalt des Silos wurde daraufhin mit Hilfe einer Maschine nach draußen befördert, wo die Einsatzkräfte mit einer aufgebauten Wasserleitung den qualmenden Inhalt ablöschten. Aufgrund der Einsatzdauer wurde ein Schichtplan erstellt, sodass alle zwei Stunden drei bis vier Einsatzkräfte abgelöst werden konnten. Des Weiteren wurden nebenbei immer wieder Messungen im Innern des Silos vorgenommen, sodass nach 24 Stunden Entwarnung gegeben werden konnte und die Einsatzkräfte abrückten.

 

Brandeinsatz vom 23.12.2013  |  Feuerwehr Warsingsfehn (2013)Brandeinsatz vom 23.12.2013  |  Feuerwehr Warsingsfehn (2013)Brandeinsatz vom 23.12.2013  |  Feuerwehr Warsingsfehn (2013)
Brandeinsatz vom 23.12.2013  |  Feuerwehr Warsingsfehn (2013)Brandeinsatz vom 23.12.2013  |  Feuerwehr Warsingsfehn (2013)Brandeinsatz vom 23.12.2013  |  Feuerwehr Warsingsfehn (2013)
Brandeinsatz vom 23.12.2013  |  Feuerwehr Warsingsfehn (2013)Brandeinsatz vom 23.12.2013  |  Feuerwehr Warsingsfehn (2013)

Termine

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Firma