Letzte Einsätze

15.08.2022  
Brandeinsatz  
Erkundung nach Blitzeinsc...  mehr ...
13.08.2022  
Brandeinsatz  
Unklare Rauchentwicklung  mehr ...
09.08.2022  
Brandeinsatz  
Holzhaufenbrand  mehr ...
Dieser Bericht wurde 1261 mal gelesen
Einsatz 42 von 91 Einsätzen im Jahr 2022
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Kurzbericht: Menschenrettung aus Höhe
Einsatzort: Theodor-Heuss-Straße
Alarmierung der Feuerwehr Warsingsfehn :

am 14.03.2022 um 01:37 Uhr

Einsatzende: 04:55 Uhr
Einsatzdauer: 3 Std. und 18 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort:
Tanklöschfahrzeug (Warsingsfehn)
Notarzteinsatzfahrzeug
Rettungswagen
Mehrere Streifenwagen
Drehleiter (Stadt Leer)
Drehleiter (Hauptberufliche Wachbereitschaft Emden)
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Warsingsfehn
Rettungsdienst
Polizei
Hauptberufliche Wachbereitschaft Emden
Feuerwehr Stadt Leer

Einsatzbericht:

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurde der Ortsbrandmeister der Feuerwehr Warsingsfehn auf Anforderung der Polizei alarmiert. Dieser fuhr mit einigen Einsatzkräften die Einsatzstelle an. Vor Ort befand sich eine Person auf dem Dach eines dreistöckigen Gebäudes und wollte nicht von alleine herunterkommen. Nach einer Lageerkundung und dem engen Austausch mit der Polizei wurde die Drehleiter aus Leer sowie das Sprungkissen aus Leer alarmiert. Beides wurde nach dem Eintreffen in Stellung gebracht. Des Weiteren wurde eine vierteilige Steckleiter in den Einsatz integriert sowie die Drehleiter der Hauptberuflichen Wachbereitschaft Emden alarmiert. Kurz nach der Zusatzalarmierung konnten die Einsatzkräfte die Person über das Sprungkissen retten und an den Rettungsdienst übergeben. Die Drehleiter der Hauptberuflichen Wachbereitschaft Emden konnte die Alarmfahrt abbrechen.

Technische Hilfeleistung vom 14.03.2022  |  Feuerwehr Warsingsfehn (2022)Technische Hilfeleistung vom 14.03.2022  |  Feuerwehr Warsingsfehn (2022)Technische Hilfeleistung vom 14.03.2022  |  Feuerwehr Warsingsfehn (2022)

Termine

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Firma