Letzte Einsätze

15.08.2022  
Brandeinsatz  
Erkundung nach Blitzeinsc...  mehr ...
13.08.2022  
Brandeinsatz  
Unklare Rauchentwicklung  mehr ...
09.08.2022  
Brandeinsatz  
Holzhaufenbrand  mehr ...
Dieser Bericht wurde 496 mal gelesen
Einsatz 65 von 91 Einsätzen im Jahr 2022
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Kurzbericht: Tierrettung
Einsatzort: Königsstraße
Alarmierung der Feuerwehr Warsingsfehn :

am 26.05.2022 um 11:30 Uhr

Einsatzende: 12:42 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 12 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort:
Löschgruppenfahrzeug (Warsingsfehn)
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Warsingsfehn
Link zum Pressebericht:

Einsatzbericht:

In Warsingsfehn hatte sich ein Vogel im Giebel eines Wohnhauses verfangen. Die Feuerwehr rückte aus, um dem Tier zu Hilfe zu kommen.

Warsingsfehn - Die Feuerwehr musste am Donnerstag bei einem Einsatz Leben retten. In diesem Fall das eines Vogels. Gegen 11 Uhr waren die Helfer alarmiert worden. Der Vogel hatte sich im Giebel eines Wohnhauses in der Königsstraße mit einer Kralle in der Kunststoffverkleidung verfangen.

Acht Feuerwehrleute rückten aus. Mit Leitern näherten sie sich dem Vogel. Es gelang ihnen, das Tier zu befreien. Nach rund einer halben Stunde war der Einsatz beendet.

Quelle: https://www.oz-online.de/artikel/1242325/Feuerwehr-befreit-eingeklemmten-Vogel-in-Warsingsfehn

 

Technische Hilfeleistung vom 26.05.2022  |  Feuerwehr Warsingsfehn (2022)

Termine

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Firma